[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Haus Bettina

Adressdaten:

Heilig-Geist-Str. 12, 58135 Hagen
Telefon 02331 36742-00
Telefax 02331 36742-10
haus-bettina@caritas-hagen.de


Ansprechpartnerin:

Elisabeth Weiß

Eine Einrichtung der vollstationären Pflege und Kurzzeitpflege

Das Pflegeheim Haus Bettina liegt in einer schön angelegten Parkanlage ganz in der Nähe des Ortskerns von Haspe. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich die katholische St. Bonifatius Kirche, die evangelische Pfarrkirche liegt etwa einen Kilometer entfernt. Eine Bushaltestelle direkt vor dem Haus sorgt für die gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz.

Unser Haus verfügt über 34 Einzelzimmer und drei Doppelzimmer. Alle Zimmer sind mit einem eigenen Bad und Dusche, Schwesternrufanlage, Telefon -und Kabelanschluss ausgestattet. Neben der Grundausstattung können die Zimmer je nach Möglichkeit individuell mit eigenen Möbeln, Bildern und Erinnerungsstücken eingerichtet werden.

Ein großer, heller Speiseraum im Erdgeschoss und eine gemütliche Sitzgruppe, in der sich auch unser hauseigener Kater sehr wohl fühlt, bieten Gelegenheit zum geselligen Beisammensein.

Unsere Leistungen

Wir nehmen behinderte und pflegebedürftige Menschen auf. Vorrangig betreuen wir ältere Menschen. Für die optimale Pflege sorgt unser geschultes, qualifiziertes Personal.

Unser Angebot umfasst:

  • Hilfe bei der Grundpflege in allen Pflegestufen durch qualifiziertes Personal rund um die Uhr
  • Behandlungspflege nach hausärztlicher Verordnung
  • Hilfe bei der Mobilisation
  • Beschäftigungs- und tagesstrukturierende Angebote
  • Altersgerechte Mahlzeiten; auf eigene Bedürfnisse und Wünsche wird eingegangen
  • Hauswirtschaftliche Dienste
  • Seelsorgerische Betreuung
  • Gottesdienste und religiöse Feiern
  • Festtage und Veranstaltungen im Jahreskreis
  • Kurzeitpflegeplätze
  • kostenfreie Zusatzleistungen


Unsere Ziele

Menschliche Atmosphäre

Wir schaffen in unserem Haus eine Atmosphäre, in der sich die Bewohnerinnen und Bewohner angenommen und zu Hause fühlen.


Aktivierende Pflege

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stärken und fördern die Selbstständigkeit der Bewohnerinnen und Bewohner und helfen, Fähigkeiten zu erhalten.


Persönlicher Kontakt

Wir unterstützen unsere Bewohnerinnen und Bewohner darin, Kontakte zu Angehörigen, Freunden, Bekannten und Kirchengemeinden aufrecht zu halten. Zu Angehörigen und Betreuern pflegen wir einen engen Kontakt.


Christliches Heim

Wir ermöglichen unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein würdevolles Leben bis zuletzt.