[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Kreuzbund Suchtkrankenhilfe

Der Kreuzbund ist eine Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige und Fachverband des Deutschen Caritasverbandes. Die Sorge um Alkohol und/oder Medikamentenabhängige sowie ihrer Angehörigen hat im Kreuzbund Tradition und ist bis heute Schwerpunkt und Inhalt der Kreuzbundarbeit.

Angebot:

  • Leben in Zufriedenheit und Abstinenz unter
    Hilfestellung der Selbsthilfegruppen im Kreuzbund.
  • Gruppenarbeit, die an die Bedürfnisse der Kranken
    und Angehörigen angepasst ist.
  • Suchprävention und Aufklärung
  • Information über Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten
  • Zusammenarbeit mit Beratungs- und Behandlungsstellen
  • Hilfe zur Selbsthilfe durch Lösen aus Abhängigkeit hin zu freien Entscheidungen
  • Rehabilitation und Integration in Familie, Beruf und Gesellschaft
  • Intensive Einzelgespräche
  • Gezielte Gruppenarbeit in kleinen Runden
  • Gemeinsame und gruppenbezogene Aktivitäten

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 9 – 12.30 Uhr (und nach Vereinbarung für Einzelgespräche)

Gruppenarbeit:

Über diesen Link gelangen Sie zu den Internetseiten des Kreuzbundes DV Paderborn e.V. mit den Selbsthilfegruppen in Hagen: Selbsthilfegruppen in Hagen