[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Aktuelles

default news
Jan 18

Hagener Mode Postmigrantisch

Mode aus Hagen 2023 ist Mode aus aller Welt - Wir möchten die aus aller Welt in Hagen angekommenen Modedesigner*innen und Schneider*innen einladen, uns ihre aktuelle Mode im Rahmen einer im März stattfindenden Modenschau zu zeigen.

Möchtet ihr bei der Modenschau HAGENER MODENSCHAU POSTMIGRANTISCH 2023 teilnehmen? Wenn ja, dann kontaktiert uns, das Team der Integrationsagentur:

Christiane Vonnahme

vonnahme@caritas-hagen.de, Tel. 9184 91

und

Olav Schröer

schroeer@caritas-hagen.de, Tel. 9184 38

Btg.png
Jan 09

Betreuungsverein 2023

Angebote und Veranstaltungen in der Übersicht

cache_76098288.jpg
Dec 20

Weihnachtsbäume für den guten Zweck

Traditionell sammelt die Gärtnerei Blumen Menzel in Hagen Holthausen Spendengelder rund um den Weihnachtsbaumverkauf - für unseren Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentreppe!

Wir bedanken uns herzlich für die jahrelange Unterstützung!

Noch sind Bäume da... Die Spendenkasse Blumen Menzel für Sternentreppe ist noch geöffnet... Herzlichen Dank an alle, die mitmachen!!

image00004.jpeg
Dec 20

Weihnachtsspendenaktion

Mitarbeitende der germanBroker.net AG (gBnet), ein Dienstleister für Versicherungs- und Finanzmaklerbetriebe, haben den Kinder- und Jungendhospizdienst Sternentreppe der Caritas in Hagen mit einer Weihnachtsspendenaktion unterstützt.
gBnets Vision ist es, Unternehmen und Menschen in gemeinsamen Projekten zusammenzuführen. Deshalb stellen sie sich auch ihrer gesellschaftlichen Verantwortung und unterstützen verschiedene soziale Projekte.
Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentreppe wurde 2004 im Caritasverband Hagen e.V. gegründet. Sie unterstützen Familien, die ein lebensbegrenzt erkranktes Kind haben.
Sie begleiten die Familien im Alltag, in der eigenen Häuslichkeit oder in stationären Einrichtungen ab Diagnosestellung einer unheilbaren Erkrankung - oftmals über viele Jahre hinweg bis zum Lebensende und bei Bedarf auch darüber hinaus. Die Begleitungen werden von geschulten Ehrenamtlichen gegründet, die mit viel Engagement und Herz ein Teil ihrer Zeit verschenken und den Familien in guten und schwierigen Zeiten zur Seite stehen. 
Die Spendenbereitschaft der gBnet-Mitarbeiter war so hoch, dass am Ende noch viel mehr Geld zusammengekommen ist als ursprünglich geplant. Die Kinder erhalten Wunschgutscheine, sodass sie sich ihre Weihnachtswünsche erfüllen können. 

image00004.jpeg

Foto (v.l.n.r.): 
•    Hartmut Goebel, Vorstand der germanBroker.net AG
•    Barbara Drepper, Koordinatorin Ambulantes Kinderhospiz Sternentreppe
•    Julia Lohmeyer, Vorstandsassistentin und Nachhaltigkeitsbeauftragte der germanBroker.net AG

IMG-20221129-WA0007.jpg
Dec 05

Weihnachtsspende

Traditionell verzichten die  Patentanwälte Köchling, Döring PartG mbB auf Kundenpräsente zugunsten unsres Kinder- und Jugendhospizdienstes Sternentreppe. Großartige 2.500 Euro sind dabei gespendet worden!

IMG-20221129-WA0007.jpg

Dankbar nimmt Barbara Drepper (links) den symbolischen Spendencheck von Marietta Köchling (rechts) entgegen.

IMG-20221128-WA0001 (1).jpg
Dec 01

Spende Kreiskönigspaar

Bei dem diesjährigen Kreiskrönungsball des Schützenkreises Hagen folgten die Schützenvereine und Ehrengäste den Wunsch des Kreiskönigspaares von der Wehringhauser Schützengilde Frank und Anja Kluger, anstatt Geschenke bei der Inthronisierung, Geld für einen guten Zweck zu überreichen.

Der Betrag wurde durch das Kreiskönigspaar auf eine stolze Summe von 1500.-€  aufgerundet und am 28. November 2022 dem ambulanten Kinderhospiz überreicht. 

Das Kreiskönigspaar Frank und Anja Kluger bedankt sich herzlich bei allen anwesenden Vereinen, Ehrengäste, der Sparda Bank Hagen sowie ihrem Adjudantenpaar Sabine Strauß und Michael Westerhoff Strauß (Tückinger SV) für die Spenden. 

Danke und Horrido 

Kreiskönigspaar Frank und Anja Kluger

fsj.png
Nov 30

FSJ halbjährig

Ab dem 01.02.2023 besteht die Möglichkeit, mit einem sechsmonatigen FSJ zu beginnen. Wir bieten dazu zwei Infoveranstaltungen an:

Montag, 5.12.22, 14 Uhr

Dienstag, 13.12.22, 14 Uhr

jeweils in der Beruflichen Eingliederung, Finkenkampstraße 5, 58089 Hagen.

Wunschbaum 22_HP.png
Nov 24

Wunschbaum steht!

Der beliebte Wunschbaum steht wieder in der Kundenhalle der Sparkasse Hagen. Der Wunschbaum ist eine gemeinsame Aktion der Freiwilligenzentrale Hagen , des Caritasverbandes Hagen und der Sparkasse an Volme und Ruhr .
Es geht darum sozial benachteiligten Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch zu erfüllen. Weihnachtlich verpackt können die Geschenke dann bis zum 16.12.22 in der Freiwilligenzentrale abgegeben werden.

Werner-Ruberg-Haus.png
Nov 19

Freie Wohnungen

Aufgrund der zentralen Lage in der Bergstraße /Hagener Innenstadt ist das Werner-Ruberg-Haus sehr beliebt!

 

Aktuell sind folgende Wohnungen zu vermieten:

  • 53,28 qm, 2-Zimmer-Wohnung mit Wohnküche und Balkon, 4. Etage, Gesamtmiete einschließlich Nebenkosten und Betreuungspauschale: 785,95 €
  • 61,61 qm, 2-Zimmer-Wohnung mit Wohnküche und Balkon, 2. Etage, Gesamtmiete einschließlich Nebenkosten und Betreuungspauschale: 897,57 €
  • 85,32 qm, 3-Zimmer-Wohnung mit Wohnküche, Diele und Dachterrasse, 5. Etage, Gesamtmiete einschließlich Nebenkosten und Betreuungspauschale: 1.300,61 €

Die freundlichen, barrierefreien Wohnungen verfügen über:

-        Badezimmer mit ebenerdiger Dusche und ausreichend Haltegriffen

-        Elektrische Fenster-Rollladen

-        Kabelfernsehanschluss

-        Gegensprechanlage mit Türöffnerfunktion

-        Einbauschrank im Flur

-        Kellerraum

-        Wasch- und Trockenraum mit separatem Anschluss für jeden Haushalt im Erdgeschoss

Die gesamte Wohnanlage ist barrierefrei angelegt und alle Etagen mit einem Aufzug erreichbar. Die Cafeteria Mahlzeit der Ageritas gGmbH bietet montags bis freitags eine Menüauswahl für das Mittagessen. Die Räumlichkeiten stehen der Hausgemeinschaft für Freizeitaktivitäten zur Verfügung. Ein Gemeinschaftsraum lädt zu nachbarschaftlichen Treffen ein.

In der Wohnanlage befindet sich ein Friseursalon.

 

Die Wohnungen sind ab Januar 2023 bzw. nach Absprache zu vermieten.

Weitere Informationen und Einsicht in die Grundrisse finden Sie unter diesem Link.

Ansprechpartner*in:

Heike Eickelmann, 9184-92

Michael Jahn, Tel. 9184-15

E-Mail: servicewohnen@caritas-hagen.de

Logoleiste.png
Nov 18

Austauschcafé am 30.11.22 in Eilpe

Austauschcafé  Eilpe.png

[ Bild: default news ]

Hagener Mode Postmigrantisch

Mode aus Hagen 2023 ist Mode aus aller Welt - Wir möchten die aus aller Welt in Hagen angekommenen Modedesigner*innen und Schneider*innen einladen, uns ihre aktuelle Mode im Rahmen einer im März stattfindenden Modenschau zu zeigen.

Möchtet ihr bei der Modenschau HAGENER MODENSCHAU POSTMIGRANTISCH 2023 teilnehmen? Wenn ja, dann kontaktiert uns, das Team der Integrationsagentur:

Christiane Vonnahme

vonnahme@caritas-hagen.de, Tel. 9184 91

und

Olav Schröer

schroeer@caritas-hagen.de, Tel. 9184 38

[ Bild: Btg.png ]

Betreuungsverein 2023

Angebote und Veranstaltungen in der Übersicht

[ Bild: cache_76098288.jpg ]

Weihnachtsbäume für den guten Zweck

Traditionell sammelt die Gärtnerei Blumen Menzel in Hagen Holthausen Spendengelder rund um den Weihnachtsbaumverkauf - für unseren Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentreppe!

Wir bedanken uns herzlich für die jahrelange Unterstützung!

Noch sind Bäume da... Die Spendenkasse Blumen Menzel für Sternentreppe ist noch geöffnet... Herzlichen Dank an alle, die mitmachen!!

[ Bild: image00004.jpeg ]

Weihnachtsspendenaktion

Mitarbeitende der germanBroker.net AG (gBnet), ein Dienstleister für Versicherungs- und Finanzmaklerbetriebe, haben den Kinder- und Jungendhospizdienst Sternentreppe der Caritas in Hagen mit einer Weihnachtsspendenaktion unterstützt.
gBnets Vision ist es, Unternehmen und Menschen in gemeinsamen Projekten zusammenzuführen. Deshalb stellen sie sich auch ihrer gesellschaftlichen Verantwortung und unterstützen verschiedene soziale Projekte.
Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Sternentreppe wurde 2004 im Caritasverband Hagen e.V. gegründet. Sie unterstützen Familien, die ein lebensbegrenzt erkranktes Kind haben.
Sie begleiten die Familien im Alltag, in der eigenen Häuslichkeit oder in stationären Einrichtungen ab Diagnosestellung einer unheilbaren Erkrankung - oftmals über viele Jahre hinweg bis zum Lebensende und bei Bedarf auch darüber hinaus. Die Begleitungen werden von geschulten Ehrenamtlichen gegründet, die mit viel Engagement und Herz ein Teil ihrer Zeit verschenken und den Familien in guten und schwierigen Zeiten zur Seite stehen. 
Die Spendenbereitschaft der gBnet-Mitarbeiter war so hoch, dass am Ende noch viel mehr Geld zusammengekommen ist als ursprünglich geplant. Die Kinder erhalten Wunschgutscheine, sodass sie sich ihre Weihnachtswünsche erfüllen können. 

image00004.jpeg

Foto (v.l.n.r.): 
•    Hartmut Goebel, Vorstand der germanBroker.net AG
•    Barbara Drepper, Koordinatorin Ambulantes Kinderhospiz Sternentreppe
•    Julia Lohmeyer, Vorstandsassistentin und Nachhaltigkeitsbeauftragte der germanBroker.net AG

[ Bild: IMG-20221129-WA0007.jpg ]

Weihnachtsspende

Traditionell verzichten die  Patentanwälte Köchling, Döring PartG mbB auf Kundenpräsente zugunsten unsres Kinder- und Jugendhospizdienstes Sternentreppe. Großartige 2.500 Euro sind dabei gespendet worden!

IMG-20221129-WA0007.jpg

Dankbar nimmt Barbara Drepper (links) den symbolischen Spendencheck von Marietta Köchling (rechts) entgegen.

[ Bild: IMG-20221128-WA0001 (1).jpg ]

Spende Kreiskönigspaar

Bei dem diesjährigen Kreiskrönungsball des Schützenkreises Hagen folgten die Schützenvereine und Ehrengäste den Wunsch des Kreiskönigspaares von der Wehringhauser Schützengilde Frank und Anja Kluger, anstatt Geschenke bei der Inthronisierung, Geld für einen guten Zweck zu überreichen.

Der Betrag wurde durch das Kreiskönigspaar auf eine stolze Summe von 1500.-€  aufgerundet und am 28. November 2022 dem ambulanten Kinderhospiz überreicht. 

Das Kreiskönigspaar Frank und Anja Kluger bedankt sich herzlich bei allen anwesenden Vereinen, Ehrengäste, der Sparda Bank Hagen sowie ihrem Adjudantenpaar Sabine Strauß und Michael Westerhoff Strauß (Tückinger SV) für die Spenden. 

Danke und Horrido 

Kreiskönigspaar Frank und Anja Kluger

[ Bild: fsj.png ]

FSJ halbjährig

Ab dem 01.02.2023 besteht die Möglichkeit, mit einem sechsmonatigen FSJ zu beginnen. Wir bieten dazu zwei Infoveranstaltungen an:

Montag, 5.12.22, 14 Uhr

Dienstag, 13.12.22, 14 Uhr

jeweils in der Beruflichen Eingliederung, Finkenkampstraße 5, 58089 Hagen.

[ Bild: Wunschbaum 22_HP.png ]

Wunschbaum steht!

Der beliebte Wunschbaum steht wieder in der Kundenhalle der Sparkasse Hagen. Der Wunschbaum ist eine gemeinsame Aktion der Freiwilligenzentrale Hagen , des Caritasverbandes Hagen und der Sparkasse an Volme und Ruhr .
Es geht darum sozial benachteiligten Kinder zu Weihnachten einen Herzenswunsch zu erfüllen. Weihnachtlich verpackt können die Geschenke dann bis zum 16.12.22 in der Freiwilligenzentrale abgegeben werden.

[ Bild: Werner-Ruberg-Haus.png ]

Freie Wohnungen

Aufgrund der zentralen Lage in der Bergstraße /Hagener Innenstadt ist das Werner-Ruberg-Haus sehr beliebt!

 

Aktuell sind folgende Wohnungen zu vermieten:

  • 53,28 qm, 2-Zimmer-Wohnung mit Wohnküche und Balkon, 4. Etage, Gesamtmiete einschließlich Nebenkosten und Betreuungspauschale: 785,95 €
  • 61,61 qm, 2-Zimmer-Wohnung mit Wohnküche und Balkon, 2. Etage, Gesamtmiete einschließlich Nebenkosten und Betreuungspauschale: 897,57 €
  • 85,32 qm, 3-Zimmer-Wohnung mit Wohnküche, Diele und Dachterrasse, 5. Etage, Gesamtmiete einschließlich Nebenkosten und Betreuungspauschale: 1.300,61 €

Die freundlichen, barrierefreien Wohnungen verfügen über:

-        Badezimmer mit ebenerdiger Dusche und ausreichend Haltegriffen

-        Elektrische Fenster-Rollladen

-        Kabelfernsehanschluss

-        Gegensprechanlage mit Türöffnerfunktion

-        Einbauschrank im Flur

-        Kellerraum

-        Wasch- und Trockenraum mit separatem Anschluss für jeden Haushalt im Erdgeschoss

Die gesamte Wohnanlage ist barrierefrei angelegt und alle Etagen mit einem Aufzug erreichbar. Die Cafeteria Mahlzeit der Ageritas gGmbH bietet montags bis freitags eine Menüauswahl für das Mittagessen. Die Räumlichkeiten stehen der Hausgemeinschaft für Freizeitaktivitäten zur Verfügung. Ein Gemeinschaftsraum lädt zu nachbarschaftlichen Treffen ein.

In der Wohnanlage befindet sich ein Friseursalon.

 

Die Wohnungen sind ab Januar 2023 bzw. nach Absprache zu vermieten.

Weitere Informationen und Einsicht in die Grundrisse finden Sie unter diesem Link.

Ansprechpartner*in:

Heike Eickelmann, 9184-92

Michael Jahn, Tel. 9184-15

E-Mail: servicewohnen@caritas-hagen.de

[ Bild: Logoleiste.png ]

Austauschcafé am 30.11.22 in Eilpe

Austauschcafé  Eilpe.png