[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Tolles Zeichen

Tolles Zeichen in besonderen Zeiten: Führungskräfte von Thyssen Krupp unterstützen durch Gehaltsverzicht die Arbeit des Warenkorbes

Riesig haben wir uns über das Engagement der Thyssen Krupp AG gefreut. Führungskräfte haben über einen Gehaltsverzicht Geld für die Hagener Tafel, den „Warenkorb“, zur Verfügung gestellt! Herausragende 5000 € für Lebensmittel für bedürftige Menschen, darunter viele Familien mit Kindern, sind dabei zusammengekommen.

Gerade jetzt, wo die Warenspenden der Supermärkte etwas dürftiger ausfallen und auch günstige Lebensmittel zunehmend schlechter zu bekommen sind, hilft uns die großzügige Spende sehr. Wir können nun Lebensmittel zukaufen und die Menschen so besser unterstützen.

Gerade in Zeiten der Coronakrise ist der Warenkorb auf besondere Unterstützung angewiesen. Aufgrund der Tatsache, dass einige Kunden zur Risikogruppe gehören und den teils weiten Weg mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nicht auf sich nehmen können, haben wir auch auf Belieferung umgestellt. Dieses Angebot können wir aber auch nur aufrechterhalten, wenn wir ausreichend Ware zukaufen können, denn über die üblichen Spenden haben wir derzeit einfach nicht genug Ware.

Wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen wollen, spenden Sie gerne unter:

Bank für Kirche und Caritas

IBAN:                   DE97472603070010690501

BIC:                      GENODEM1BKC

Stichwort:           Warenkorb

 

Gerne steht Ihnen Fachbereichsleitung Julia Schröder (j.schroeder@caritas-hagen.de) für weitere Informationen zur Verfügung.  Wenn Sie Sachspenden abgeben wollen, kontaktieren Sie bitte direkt Michaela Engelhardt (engelhardt@caritas-hagen.de).